Donnerstag, 10. Januar 2008

Edgar hat nen neues Bette...

Heute haben wir nachweihnachtliche Bescherung gemacht und Edgar hat ein neues Bette bekommen, wo er so richtig abhängen kann, so wie er es mag. Sonst macht er uns immer den Platz auf dem engen Sofa streitig, heute jedoch wird die Kuschelhölle nicht mehr verlassen. Wie ne Teewurst, ganz still und genießend liegt er da und bewegt sich nicht! Guckt euch das mal an!

Am Samstag bekommen wir Großen nen neuen Futon, denn der 1,60 m breite Futon, der will nicht mehr ausreichen für einen gesunden Schlaf! Edgar benötigt davon 1 m und Gordon und ich haben dann zum Schlafen des nächtens jeweils 30 cm....! Wenn er nicht eine sehr effektive und großherzige Wärmflasche wäre.... Wie auch immer, bald haben wir eine 2 m breite Matratze! Dann haben Gordon und ich zusammen einen ganzen Meter! Ich glaube, wir werden nur noch schlafen!!! Oh menno, is das kuschlig!!! Gute Nacht!
Ahoi!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo,
da kann man ja neidisch werden, so'n tolles Bett ! Da werdet ihr den grösseren Futon vielleicht garnicht mehr brauchen. Edgar sieht suuuperzufrieden aus. Das färbt ja auf die 'Eltern' auch ab und ist immer von Vorteil. So long..
Ilona

Amazing hat gesagt…

Hallo,
da kann man ja neidisch werden, ist das ein tolles Bett ! Da braucht ihr ja vielleicht den größ'ren Futon garnicht. Edgar sieht jedenfalls suuuper glücklich aus in seinem Kuschelkorb. Mellchen will jetzt bestimmt auch so eins !
Liebe Grüsse
Ilona