Sonntag, 26. August 2012

Zehlendorf

Gestern waren wir in Zehlendorf.
Freundliche Menschen getroffen ;-)
Und wundern geübt!

Hier Snapshots:

Novi und Maceo beschnuppern sich!

kleiner Welpenhintern zum Knutschen

Rupert will gern spielen und kontrollieren (Haltung u Blick!)

Kleine Pause! Ein süßes Ding!

Fluga und Edgar machen auch Nasenspiele (Foto: Sebastian F.)

Atreju (Koseilata’s King of the Moon) und Maceo erkennen sich wieder (Foto: Sebastian F.)

Ein Puppengesicht zum Schwachwerden (Foto: Sebastian F.)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo,

ein schöner Bericht. Es war nett sich mal wieder zu sehen.

LG Tanja Fly und Jady

Anonym hat gesagt…

Hallo, hallo,
was für schicke Fotos !!!!!
Schön war es in Zehlendorf mein klein Maceo hat ja überhaupt keine Berührungsängste und so war das tota relaxed mit ihm. Er hat alle, ob Mensch oder Hund freundlich begrüßt und bespielt. Nur zum Fotografieren kommt man nicht mit der kleinen Hummel an der Leine. Um so mehr freue ich mich über diese Reportage.
Danke Gunnschen und liebe Grüße
Ilona mit klein Maceo

Anonym hat gesagt…

Heul Kreisch
hätt ich das gewußt den wer ich auf jeden Fall noch länger geblieben aber leider fährt dieser demliche Bus glaube ich nur alle 2 stunden des wegen frage ich ja auch meistens ob jemand fährt.
auto müßte man haben.
na fürleicht klappt es ja wenn Marianne wider in Berlin ist mal .
Aber Tanja der kleine junge ist aber auch sehr süß.
LG Tanja und Macy
P.S.Macy hätte beiner unterstüzung bekommen übrings und rattet mal wenn ich sage nur schnief ganz oft aber leider ging es doch nicht.

Whippenblog von Edgar und Igor hat gesagt…

Wir kommen bestimmt nach Wandlitz im September! Vielleicht kommen ja ein paar freundliche Leute dazu? dann sehen wir uns sicher, liebe Tanja, also musste nicht HEUL KREISCH!! LG Gunnar