Mittwoch, 9. Mai 2012

Eine schöne Zeit

Wir genießen die Zeit! Sie auch? Es grünt, duftet, es zieht einen stets nach draußen, so kann man diese Luft einfach nur lieben. Bei Edgar ist es allerdings auch bei schönstem Wetter so, dass er am zufriedensten ist, wenn er sanft schlummernd, gern in Decken gehüllt, auf dem Sofa chillen darf. Auch das gestatten wir ihm selbstverständlich so oft es nur geht.
Auf der Couch inmitten einer Tonne Decken, das ist fein ;-)
Denn ist der Hund glücklich freut sich der Mensch.
Letzte Woche waren wir mit Nina und allen Hunden im Gepäck in Summt am See spazieren. Auf dem Rückweg trafen wir auf diese herrlich duftende Wiese und Nina erzählte mir so eindrucksvoll, was das für Blumen sind, so dass ich es gleich wieder vergaß. Aber schaut mal:
Wenn wir gekonnt hätten, wären wir drüber gerollt!


Am vergangenen Wochenende waren Edgar und Rupert bei Melli. Ilona und Siggy waren so lieb, aufzupassen und den Tag gemeinsam mit den Hunden zu verbringen. Ich hatte Ausbildung und Gordon war bei Bruders Hochzeit.
Ilo und Siggy haben sich sehr liebevoll gekümmert und die Hunde waren völlig entspannt, ich hatten dein Eindruck, die beiden wollten gar nicht heim ;-)

Edgar auf Mellis Sofa - auweia!

Das Mellchen auf seinem Thron!

An der Stelle nocheinmal vielen lieben Dank an die Pflegeeltern Ilo und Siggy!
Gestern waren wir im Garten und haben geschaut, wie es den Pflanzen, den Blumen und den Sträuchern geht. Es war eine große Überrschung, denn alles zeigt sich von Tag zu Tag stolzer.

Edgar und Rupert haben eine Hollywoodschaukel bekommen u der Wilde Wein sprintet!

Ein duftender Traum in weiß

Ganz edel, die Tute!

Eine schicke Akelei wirkt auch gegen Schnecken

Blaues Wunder

Einer der schönen blühenden Sträucher
Wir wünschen allen sonnige und duftende Tage mit spannenden Hundespaziergängen!

 

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Gunnar, das sieht ja traumhaft aus in eurem Garten! Die Wiese über die wir leider, leider nicht rollen konnten bestand aus dem
WIESENSCHAUMKRAUT (Cardamine pratansis), im Volksmund auch als Muttertagskraut bekannt.
Joker ist ganz neidisch auf die tolle Hollywoodschaukel. Dafür bekommt er am Wochenende ein Gartentrampolin!
Sonnige Grüße von Nina, Joker & Didi

AMAZING hat gesagt…

Ach ja, euer Garten ist ja ein Traum, das hat Nina ja auch schon so treffend geschrieben. Edgar und Rupert haben sich perfekt benommen und können jederzeit wiederkommen. Mellchen hat sie gern zu besuch weil sie ihn respektieren. Ausserdem sind sich Edgar und Melli in vielen Dingen, wie Kälteempfinden und weniger Freßleidenschaft .... sehr ähnlich. Rupert schaut sich das an und denkt (glaub ich ) was haben die denn ? Er sieht das ganz anders. dem ist nie kalt und fressen ist eine seiner größten Leidenschaften.
So wünsche ich liebe Grüße
Ilona mit dem Mellchen