Mittwoch, 13. April 2011

Edgar vier Jahre und Rupert immer dicker!

Menschenskinder! Wir habens nicht vergessen, deshalb hier im Blog leicht verspätet: Edgar ist am 11.4.2011 vier Jahre alt geworden. Herzlichen Glückwunsch unserem Trudchen Mr. Spock zu seinem VIERTEM und auch all seinen Geschwistern aus dem M2 Wurf! Lieber Edgar, wir sind froh, dass wir dich haben!
Herzlichen Glückwunsch unserem Ede
Edgar und Rupert kommen inzwischen recht gut klar. Selbst zusammen fressen geht ganz gut. Die ersten zwei Tage scheinen bei Rupert keinen großen Eindruck hinterlassen zu haben, denn er tanzt inzwischen seinem Großem auf der Nase rum. Edgar lässt sich ne Menge gefallen, wir staunen.
Frechet Ding!!
Rupert ist gerade recht draufgängerisch, frech, hier und da grenzüberschreitend....hyperaktiv, aber seeeehr liebenswürdig. Seine Erziehung wird jedoch, das können wir schon jetzt sagen, für uns eine große Herausforderung.
Den Garten unsicher machen, Edgar u Rupert im Dreck
Er frisst uns die Haare vom Kopf. Sowas haben wir noch nicht gesehen, er frisst wie ein HUND! Völlig durchgeknallt! Er steht, obwohl er echt genug zu fressen kriegt, die Hälfte des Tages am Napf und wartet! Also er rennt ständig hin und guckt, ob nachgefüllt wurde. Natürlich nicht, denn es gibt dreimal f den Kleinen und dann ist Ruhe im Karton.
Wir müssen echt aufpassen, dass er nicht ne "windige" Leberwurst wird ;-)
In der Sonne - 30 Sekunden Ruhe, dann weiter i Programm

Edgar und Peaches schmusen!

Umgefallen!
Am WE waren wir wieder im Garten. Da wurde getobt und Rupert hat praktisch jede Sekunde Mist gebaut und auch nur Flausen im Kopf gehabt. Er ist eben ein Baby....lach.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Auch von deiner Cosine Macy alles Liebe und gute nachtreglich zum 4 Ehrentag ja ja das junggemuse(zwinker das muß ja auch grade eine sagen die nur 14 Monate alter ist)euer Garten siht ja auch schon schön aus meine Eltern haben ja auch ein Garten am Teglerfließ da kann man sogar bis nach Lübars raus laufen oder ich glaube bis zu Bieselheide.
So in der Hoffnung das es mal klappt irgend wann deine Cosine Macy samt Frauchen Tanja
P.S. das letzte Bild ist ja süß.

AMAZING hat gesagt…

Hallo ,
zum Geburtstag alles Liebe noch nachträglich, lass dich ordentlich drücken und küssen in meinem Namen mein süßer Edgar!
Rupertchen soll auch gedrückt werden , aber nicht so dolle, damit das ganze Futter nicht wieder 'raus kommt, lach
Besonders liebe Grüße
Ilona mit den ollen Mellchen

Whippet-Diego hat gesagt…

Hallo lieber Edgar,
auch von mir nachträglich ganz herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag!
Das eine meiner Herrchen meint ja immer, wenn es Dich und Igor nicht kennengelernt hätte, wäre ich vielleicht gar nicht hier eingezogen - keine Ahnung, wie das gemeint ist, aber es wird schon stimmen. Also muss ich mich jetzt solidarisch mit Dir zeigen und biete Dir ganz offiziell meine Hilfe an, falls Dir der Jungspund Rupert zu frech auf der langen Nase herumtanzt (...und ich kann ruppig werden! ;-)).
Aber eigentlich beneide ich Dich ja um den Zwerg - na mal sehen, vielleicht kann ich meine Zweibeiner ja auch noch von der absoluten Notwendigkeit eines Zweitwhippets überzeugen...
Liebe Grüße,
Dein Diego

Nina hat gesagt…

Lieber Edgar,
auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche, schön, dass es dich gibt.
Und an den Feinschmecker Rupert liebe Grüße, der soll man ordentlich futtern, der is ja schließlich im Wachstum! :-)
Kind, iss!!!
Es grüßt Oma Nina und Familie

Anonym hat gesagt…

Hallo Gunnar,
ist ja süß, wie du den kleinen Rupert beschreibst. Er frißt wie ein Hund. Rosy, die kleine Lady, macht das genauso, freu mich darüber sehr. So kann ich auch viel mit ihr üben und als Lob ein kleines Stück von den guten eßbaren Sachen geben. Klappt prima.
Auch toll zu lesen, wie sich jetzt die beiden Jungs vertragen, war doch zu erwarten oder?!
Liebe Grüße von Ines

Anonym hat gesagt…

Möchte Edgar noch nachträglich zum vierten Geburtstag gratulieren. Jetzt wird Edgar sicher um einiges jünger werden, bei so einem kleinen Raufbold Rupertchen, tut Beiden gut.
Liebe Grüße von Ines, auch von meiner kleinen Rosy