Dienstag, 19. April 2011

Hochzeit, Garten, Sonne satt!

 
Sorry, dass wir uns wieder ein paar Tage nicht gemeldet haben.
Die letzte Woche war wieder viel zu tun und wenn man dann noch nen kleene Hosenmatz hat, dann ist man abends knülle.
Letzten Samstag haben sich Ilona und Siggy das JA-WORT gegeben. Danach gabs einen kleinen Umtrunk, aber Edgar und Rupert hatten keene Lust auf Liegen, die wollten spielen, zumal Melli dabei war und später auch Whippet Elrond hinzukam.
Wir wünschen den beiden Frischverheirateten alles Liebe!
Ilo u Siggy haben JA gesagt, Melli entwischt!!
Gunnar mit beiden Mätzen (Foto: M.Bunyan)
Dann waren wir wieder im Garten. Ich habe zwei Hochbeete fertiggestellt. Eines wird mit bunten Blumen und ganz viel Duft bepflanzt, das andere kleine wird ein Lavendelbeet und steht direkt vor dem Fenster ;-)
Hochbett mit Duft
Natürlich habe die beiden, später auch mit Peachie ziemlich verrückt gespielt. Die Whippen hatten ne Menge Spaß miteinander und sind durch den Garten geflitzt. Rupert lässt sich absolut nichts gefallen.
Rupert kommt aus dem Bambus gehüppt
Er ist großklappig und stänkert gern bei den Großen. Erstaunlicherweise wehren sich beide relativ wenig, wobei zu diesem Zeitpunkt hier und da eine Ansage von Seiten der erwachsenen Hunde sicherlich erzieherisch wirksam wäre, mhhhh.
Frech wie Oskar!

Edgar und Rupert schmusen jetzt viel und spielen auch miteinander. Edgar hat ne Menge Spaß, wieder ein wenig Kind zu sein und macht witzige Sachen. Hier und da staucht er Rupert mal zusammen, aber insgesamt ist er ein sehr großherziger Bruder. Mir wäre es lieber, wenn er autoritärer wäre. Denn wenn es so weiter geht, wird Rupert das Kommando übernehmen. Okay, dann ist es so! Aber ich finde, dass Edgar ein guter "Führer" ist.
Von Edgar u Peaches in die Mangel genommen
Viel Spaß mit Baby, Mädel und Seil!

Remmi Demmi
Rupert zeigt sich als sehr gelehriger Hund. Er macht bereits SITZ, setzt sich fast selbständig v der Tür hin, um dann reingelassen zu werden, er guckt sich ungehauer viel v Edgar ab. Wenns Fressen gibt, ist er vorher immer völlig ausgeflippt. Inzwischen macht er SITZ, rennt nicht alleine zum Napf, sondern wartet auf mein BITTESCHÖN und den ZEIG zum Napf, dann geht die Post ab.
Rupert hat weiterhin einen gesegneten Appetit. Er hat aber eine tolle Figur inzwischen, finde ich.
Schmusen auf dem Sofa
Beide fressen jetzt zusammen in einem Raum, aber mit Abstand zueinander. Edgar frisst seinen Napf vollständig leer, sehr witzig. Vielleicht hat das ganze ja auch den positiven Nebeneffekt, dass Edgar 150 Gramm zunimmt?
 

Kommentare:

AMAZING hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,
inzwischen ist die 'Flitterei' auch schon wieder vorbei, aber wir sind immer noch im honeymoon-fever, lach
Wirklich toll, das du dabei warst mit deinen beiden süßen Nasen !
Siggy und Ilona mit's mellchen

Inge hat gesagt…

Lavendelbeet vor den Fenstern...super Idee!
Rupert läßt es ja richtig krachen:-) Wir wünschen Euch eine wunderschönes Osterfest!!!!