Mittwoch, 8. Dezember 2010

Floppy ist weg / Floppy ist wieder da!

Ich kann es gar nicht fassen: Floppy, der Whippetrüde von Tanja und Sven, ist heute entlaufen. Das schlimme an der Sache ist, dass es auch in Arkenberge war und er nun seit 14 Uhr weg ist.
Ich bin sehr aufgewühlt und lebe das, was am 16.3. diesen Jahres passiert ist, nochmal durch.
Zu wissen, wie sich die Besitzer jetzt fühlen, ist schlimm, diese Ohnmacht, diese Hilflosigkeit, es ist nicht in Worte zu fassen. Nun ist es auch noch so kalt und es schneit!
Ich hoffe sehr, dass er irgendwo untergekommen ist und im Warmen sitzt!
Mein Gott, wie schlimm ist es, nichts tun zu können! Wir waren seit dem Unfall nie wieder in Arkenberge gewesen, der Ort ist für uns verdammt.
Man kann im Moment wenig machen, außer warten, ich drücke ganz doll die Daumen und hoffe ganz ganz doll, dass Floppy wieder zurück kehrt! Ich wünsche Tanja und Sven viel Kraft und Helfer an ihrer Seite, die sie unterstützen!
Infos hier


Update: Floppy ist wieder da und wir sind sehr froh! Infos hier

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Hallo Gunnar, hallo Gordon, hallo Edgar,

es geht mir gar nicht gut, auch mich hat Floppys Verschwinden zutiefst erschüttert. Wieder kommt auch Eure Geschichte mit hoch und auch die Angst.
Ich hoffe, wünsche mir so sehr, das Floppy bald unversehrt gefunden wird. Bei uns schneit es hier wieder und der Gedanke, das Floppy da draussen vollkommen allein und verstört umherirrt, lässt mir förmlich das Blut in den Adern gefrieren.
Ich kann leider nichts weiter tun, als zu hoffen und die Daumen zu drücken.
Ich kann Euch gut verstehen und muss immer wieder daran denken.

stille Grüße.
Sabine mit Angie und Denny

AMAZING hat gesagt…

Das ist ja eine ganz furchbare Geschichte ! Hoffentlich geht sie gut aus !!!!!
Ich hoffe das inständig. Drücke auch die daumen und alles was ich habe für einen guten Ausgang.
Bitte verhaltet euch richtig. einer muß warten wo er verloren gegangen ist und einer muß suchen und auch immer wieder am Auto nachsehen.
Sorry, ich wiederhole mich, aber das ist sehr WICHTIG.
Liebe Grüße und die Besten Wünsche
Ilona

Anonym hat gesagt…

Hi Sabine
Genau so geht es mir zur Zeit auch ich hoffe auch das er bei so einem sauweter nicht mehr so lange drausen sein muß und er sich ganz schnell finded(ich hoffe es so sehr)das man Tanja und ihre beiden Manner nehstes Jahr wider freude stralend siht ihrgend wann ,wir drücken auch ganz fest die Daumen und Foten,vor allem ich hatte die Seite heute auf Arbeit die ganze Zeit auf klein gestellt nur um auf den Laufenden zu sein.
So ganz liebe nachdenkliche grüße euer Tanja samt Macy

Sabine hat gesagt…

Ja, liebe Tanja, wir hoffen, das Alles gut wird.

stille Grüße
Sabine mit Nasen

Whippenblog von Edgar und Igor hat gesagt…

Immer noch nichts! Es macht einen verrückt! Warum taucht Floppy nur nicht auf, dabei war er doch so nah...
Ich verstehs alles nich!

Sabine hat gesagt…

Ich verstehe es auch nicht.
Entweder Floppy hat einen Unterschluf bei Menschen gefunden oder aber er ist weitergelaufen und zieht bereits großere Kreise über längere Distanzen oder aber...
Ich mag nicht daran denken, es krampft sich mein Herz zusammen.
Ich will die Hoffnung noch nicht aufgeben....
Ich bin traurig.

Sabine mit Angie und Denny