Sonntag, 20. März 2011

Hereinspaziert Mr. Rupert!

Na dann komm` se ma rein in die gute Stube, Herr Rupertchen!
Die Autofahrt haben wir ja gut über die Runden gekriegt, nich? Fein, dass Sie, Herr Rupertchen, erst nach der Fahrt gebrochen haben. Die letzten vier Mahlzeiten haben Sie ausgebrochen! Aber sehr anständig: nich ins Auto, sondern eben davor, sooo, wie es sich gehört.
Rupert beobachtet Edgar
An der Leine sind wir vom Auto ganz fein allesamt in die Wohnung getippelt.
Hier entlang, bitte sehr, Fahrstuhl, dritter Stock rechts! FAHRSTUHL???? WAS IST DAS? SO WAS KENNE ICH VON TORNOW NICH!
Ganz stolz den großen Bruder im Visier
Naja, nun komm se mal...es reicht, wenn wir nen aufgeregten Edgar hier haben!
Ja, unser Edgar, der steht nun gerade etwas neben sich. Interessanterweise hat er Rupert bei Marianne ganz konsequent ignoriert. Er roch mal am Hintern, schleckte mal kurz über Ruperts Ohr, das wars dann schon....
Edgar hat sich verzogen - Rupert u Gordon beschnuppern sich
Für den Rest des heutigen Tages spielen wir, also besser Edgar, das Endlos-Spiel: das ist mein Korb, das ist meine Couch, das ist aaaaaaaallllessss mein Spielzeug, das ist meine Decke, mein Fenster, mein Parkett, meine Luft, aaaaaalllllles MEINS!
Erstmal den Schock verkraften
Ich glaube, sooooo sehr wir uns freuen, über die Ankunft unseres Rupert freuen, wir gehen davon aus, dass die kommende Nacht und der nä Tag noch ne klitzekleine Herausforderung f uns werden wird, haha....naja, man wächst an seinen Aufgaben!
Rupert auf sicherer Distanz, Edgar in Selbsthypnose
Edgar versucht sich gerade zu entspannen und betreibt Selbsthypnose: DER KLEINE MANN, DER DA LIEGT, IST MORGEN MEIN BESTER FREUND! ICH WERDE IHN LIEBEN UND MIT IHM DAS BETT TEILEN! NEIN, ICH FINDE IHN NICHT DOOF, ICH FREUE MICH.....DER KLEINE MANN, DER DA LIEGT, IST MORGEN MEIN BESTER FREUND! ICH WERDE IHN LIEBEN UND MIT IHM DAS BETT TEILEN! NEIN, ICH FINDE IHN NICHT DOOF, ICH FREUE MICH.....DER KLEINE MANN, DER DA LIEGT, IST MORGEN MEIN BESTER FREUND! ICH WERDE IHN LIEBEN UND MIT IHM DAS BETT TEILEN! NEIN, ICH FINDE IHN NICHT DOOF, ICH FREUE MICH.....
Anstrengender Tag - erstmal auf Herrchens Bauch schnarchen
 So, das Herr Rupertchen liegt schon auf dem Sofa, wie ein Alter aufm Rücken mit ausgestreckten Beinen. Aber er muss schon hin und wieder aufpassen, dass er nicht von Edgar angemacht wird. Edgar hat jetzt schon ein paar mal richtig doll gebrummt und den kleenen Herrn Rupert dominiert, aber wir denken, morgen schon wird er denken, dass es nie anders war!
Ein Leben ohne Rupert? NEIN, das geht ja gar nicht! Stimmt, Edgar, der Junge bleibt nicht nur ne Nacht!
Also nochmal herzlich Willkommen, kleener Mann!

Die nächsten Tage gibts sicher aktuelle Infos "von der Whippet-Front"!
 

Kommentare:

Whippet-Diego.blogspot.com hat gesagt…

Hallo Herr Rupert,
herzlich willkommen in der Whippethauptstadt und Deiner neuen Familie herzliche Glückwünsche zur Rudelvergrößerung! Lass mal, der Edgar wird sich mit ein bisschen Selbsthypnose schon besinnen und bald werdet Ihr die besten Kumpels sein...
Liebe Grüße und hofentlich bis bald mal,
Diego mit Stefan und Torsten

Martina hat gesagt…

Hallo ihr Lieben!

Schon das Rupert jetzt bei euch ist.
Er ist ja ein ganz hübscher;-)
Das mit Edgar wird schon.
Ich freue mich schon auf mehr.;-)
Lass mal ganz dicke bussi's zu euch rüber fliegen.
Viel Spaß
Martina,Candle,Amy,Bricci

Nina hat gesagt…

Lieber Rupert,
wir freuen uns sehr über deine Ankunft in der Hauptstadt! Du wirst sehen, bald findet der Edgar dich prima.
Edgar - bleib locker, der Kleene wächst noch, der bleibt nich so ein Pimpf. Mit dem wirst du noch richtig Spass haben. Ich sach nur: ATLANTIK!
Gunnar und Gordon, ich freue mich sehr über eure Erfahrungsberichte, so hab ich was zu lachen und kann mich an die Zeit mit dem kleinen Joki erinnern, als Jamie permanent über ihn drüber bretterte beim spazierengehen... :-)
Wie der kleine Raketen-Rupert da so liegt und abwartet, was mit Edgar ist, das sieht so süß aus. Er ist ein ganz schlaues Kerlchen!
Knuddelgrüße an das Whippenkind von
Oma Nina

Snow White hat gesagt…

Oha...nun - immerhin am Hintern geschnuppert...das macht man auch nicht bei Jedem höhö..
Ach, das wird schon werden, da bin ich mir ganz sicher.
Ich wünsch Euch Vieren alles Gute und dass Ihr zu einer richtig süßen Familie zusammenwachst.
Ich freu mich schon auf lustige Geschichten und geraspelte Schalthebel im Automobil !!
Liebe Grüßchen aus Dessau von Ivonne, Nelly, Yay und Hazelchen

AMAZING hat gesagt…

Du liebe Güte ist das ein Schnuckelchen. Wie sebstbewusst Rupert nach Edgar schaut. Die raufen sich schon zusammen. War doch klar, dass der Ed nach einem Jahr Alleinherrschaft sich nicht so leicht die Butter vom Brot nehmen lässt. Ja und erst recht nicht von soo'nem Kleenen. Er hat halt die älteren Rechte, darin solltet ihr ihn auch unterstützen. Drückt mir man dolle euren Edgar und dann den Rupert von mir. Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Ilona mit dem auch schon ganz neugierigem Mellchen

Inge hat gesagt…

Ja, ich dachte mir, dass Edgar not amused ist, jetzt alles teilen zu müssen wo er doch die Alleinherrschaft gewohnt ist. Mein Lucky ist auch so einer, alles MEINS!!!! Aber das wird sicher werden, jetzt mal herzlich willkommen bei Gunnar und Gordon kleiner Rupert, und ich freue mich auf viele spannende Geschichten vom kleinen Berliner:-)))

Anonym hat gesagt…

Lieber Rupert,

lass dich von einem grummelerfahrenen Whippchen mal trösten: Das wird schon! Einfach ein bisschen Geduld und den alten Sack um die Pfote wickeln, und schon hast du sein Herz gewonnen. Und mit etwas Glück einen Kuschelplatz an seiner Seite. Liebe Grüße von Percy, Kumpel das Griesgram Nr. 1

Sabine Waßmann hat gesagt…

Super Gordon,
wie Du den Einzug von Rupert dokumentiert hast. Ich werde sicherlich täglich auf Eurer Seite das Zusammenleben mit Rupert mitverfolgen.
Meine neue HP befindet sich noch im Aufbau und ist auch noch nicht freigeschaltet. Die Adresse lautet: www.bazooka-boy.de.

Viele Grüße sendet
Sabine Waßmann
z. Zt. stat. in der Uniklinik Gießen

Anonym hat gesagt…

Na Edgar wie fühlt sich das jetzt an noch ein bischen ungewont glaube ich aber nach ein Jahr ist das so was von klar aber warte mal nach drei Tagen oder so seit ihr ein kick und ein ei und Gunnaer die Bilder sind wider mal total süß vor allem der Bericht ich habe mich vor hin weg gepackt vor lauter Lachen, Habe grade gesehen das Woody jetzt auch weg ist freuh ich hoffe er ist in Berlin geblieben?
LG Tanja und Macy

Sandra & Fridolin hat gesagt…

Na dann willkommen im neuen Zuhause, auf dass man den alten weichklopft! ;)

Whippenblog von Edgar und Igor hat gesagt…

Danke f eure lieben Wünsche! LG Gunnar

Anonym hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,
ist ja toll, wie sich eurer kleiner Liebling einfügt und sich anpaßt. Und Edgar wird sich bald freuen, endlich einen neuen Kumpel zu haben. Sicher!
Meine kleine Rosy ist auch ne ganz aufgeweckte und sehr an allen Neuen interessiert.
Meine Nachbarschaft hat die Kleine bestaunt und Nachbars Hündchen konnte sie auch schon mal beschnuppern.
Na warte, bald ist Rosy größer, lach.
Weiter viel Spaß und Freude mit den Beiden Edgar und Rupert!!!
LG von Ines